Mit Humusaufbau die Klimaerwärmung stoppen

Effektive Mikroorganismen
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Landratsamt, Agenda 21-Arbeitskreis Umwelt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Garten im Klimawandel“.
Der Vortrag zeigt auf, wie man mit ganz einfachen Maßnahmen im Garten einen großen Beitrag zum Schutz unseres Klimas leisten kann. Er gibt wertvolle und praktische Tipps zur Bodenbearbeitung, Kompostierung, Mulchen, Kräuterjauchen und natürliche Spritzmittel. Der Referent ist Gründer der Eußenheimer Manufaktur, Berater für Effektive Mikroorganismen und Bodenpraktiker.

1 Abend, 22.02.2018,
Donnerstag, 19:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Jürgen Amthor
C 1810
Abendkasse 4 €
Anmelde- und Stornoschluss:19.02.2018