Yoga für Ältere und Menschen mit vorübergehenden Einschränkungen


"Der Yoga ist für ältere Menschen ein großes Geschenk. Wer in seinen späteren Lebensjahren Yoga praktiziert, gewinnt nicht nur Gesundheit und Zufriedenheit, sondern auch einen frischen Geist, denn der Yoga öffnet den Blick für das Leben."
                                                                                    Gita S. Iyengar
In diesem Kurs werden sanfte und langsam ausgeführte Bewegungen und Haltungen geübt. Kräftigende und mobilisierende Übungen im Wechsel werden auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt. Der Atem steht dabei im Mittelpunkt. Ein ruhiger, tiefer Atem entspannt den Geist und steigert die Lebensenergie.
Meditation und Entspannung fördern die innere Ausgeglichenheit und helfen das Leben gelassener anzugehen.
Dieser Kurs ist auch für Menschen mit Hüft- oder Kniegelenksprothesen geeignet, da die Übungen im Sitzen auf einem Stuhl oder im Stehen ausgeführt werden.

10 Vormittage, 28.02.2018, - 16.05.2018,
Mittwoch, 10:45 - 11:45 Uhr
10 Termin(e)
Anita Köster
G 5012
vhs Rückgebäude, Langgasse 17, 97753 Karlstadt, Raum: G 1, 2. St.
Kursgebühr:
37,00
Anmelde- und Stornoschluss:
Belegung: