Hunde aus dem Tierschutz
was man über sie wissen sollte


Tierschutz-Hunde verhalten sich oft ganz anders als Hunde ohne direkte Vorfahren von der Straße, wie z.B. Labradore, Bulldoggen oder Dackel. Da eine gute Sozialisation meist fehlt, ergeben sich sehr häufig Anpassungsprobleme verschiedener Art an unser Alltagsleben. Was man dazu wissen sollte, wird genauso besprochen wie der Umgang mit Schwierigkeiten. Fragen und eine Diskussion sind im Anschluss ausdrücklich erwünscht!

1 Abend, 22.11.2018,
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Gesine Mantel
C 1140
vhs Rückgebäude, Langgasse 17, 97753 Karlstadt, Raum: Saal 4, 1. OG
Kursgebühr:
5,00
Anmeldung erforderlich
Anmelde- und Stornoschluss:
Belegung: