Qi Gong - bewegte und stehende Formen für die Herbsttage


QiGong ist der Weg, der sich bildet, wenn man ihn geht!
QiGong bedeutet in der Übersetzung „Arbeit mit der inneren Kraft“ und ist die älteste Methode der Führung unserer Lebenskraft – Qi. QiGong beruhigt den Geist, verbessert die Konzentration und die Koordination der Bewegungen und zeigt eine harmonisierende Wirkung auf das vegetative Nervensystem. Es geht um Dehnung, Entspannung und Kräftigung. Durch die Aufmerksamkeit auf die Bewegungen und stetes Üben, wird eine leichtere Koordination und gegenseitige Unterstützung von Bewegung und Atmung gefördert: die Bewegung vertieft die Atmung, die Atmung vertieft die Bewegung...
Wir üben verschiedene Formen der Heilgymnastik, speziell für die Herbsttage.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken oder leichte Schuhe.

5 Abende, 18.09.2018, - 16.10.2018,
Dienstag, wöchentlich, 19:15 - 20:00 Uhr
5 Termin(e)
Stefanie Reuchlein
A 8110
Mittelschule Zellingen, Lerlachstr. 2, 97225 Zellingen, Aula
Kursgebühr:
22,00
Anmelde- und Stornoschluss:
Belegung: