Was ist Ihre Lebensversicherung wert?


Lebensversicherungen sind als Absicherung fürs Alter gedacht, halten jedoch heute häufig nicht mehr, was versprochen war. Nach einem BGH-Urteil können bestehende, stillgelegte, gekündigte oder bereits ausgezahlte Verträge, die zwischen 01.01.1995 und 31.12.2008 abgeschlossen wurden, wegen eines Rechtsfehlers wiederrufen werden. Hierbei kann ein Anspruch auf Entschädigungszahlungen aus den Lebensversicherungen entstehen. Die LV-Sachverständige GmbH informiert über die Hintergründe des BGH-Urteils, erklärt, welche Verträge widerrufsberechtigt sind und gibt Hinweise, wie der Verbraucher seine Rechte geltend machen kann.
1 Abend, 25.09.2018,
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Volker Patzke
C 1010
vhs Vordergebäude, Langgasse 17, 97753 Karlstadt, Raum: Saal 1, 1. St.
Kursgebühr:
3,00
Anmeldung erforderlich
Anmelde- und Stornoschluss:
Belegung: