DER LANGE RITT
7 Jahre unterwegs in USA, Kanada & Alaska

Live-Reportage von Sonja Endlweber
10.000 km hat Sonja Endlweber im Sattel zurückgelegt. Einem spontanen Impuls folgend gab sie ihre Management-Karriere auf, um mit Pferden durch die USA, Kanada und Alaska zu reiten, gemeinsam mit Günter Wamser. In ihrer Live-Reportage entführt Sonja Endlweber ihre Zuschauer dorthin, wo der Westen Amerikas noch immer wild ist. In das Land der Cowboys und in die Heimat der Wölfe und Grizzlybären – in die wilden, unberührten Naturlandschaften Nordamerikas. Neben den Naturwundern der Nationalparks, sind es vor allem die Menschen mit ihren oft berührenden Geschichten und ihren liebenswerten Eigenarten, die das Wesen eines Landes ausmachen.
In ihrem Vortrag erzählt sie in ihrer sympathischen und humorvollen Weise von den Herausforderungen der Reise: Wie sie mit Reit- und Packpferden über steile Gebirgspfade zogen, reißende Gletscherflüsse durchquerten, sich weglos durch den Busch schlugen, und lernten, sich im Land der Grizzlybären zurechtzufinden. Monatelang waren sie in der Wildnis unterwegs, ganz auf sich alleine gestellt.
Die Veranstaltung ist barrierefrei und mit Induktionsanlage ausgestattet.
Eintrittskarten im Vorverkauf in der vhs erhältlich oder an der Abendkasse.

Trailer unter https://www.youtube.com/watch?v=mI0RXXCsgkw&t=1s

1 Abend, 17.11.2018,
Samstag, 17:00 - 19:30 Uhr, 30 Min. Pause
1 Termin(e)
Abenteuerreiter Sonja Endlweber
C 1600
Raum: Bürgersaal im Historischen Rathaus, Marktplatz 1, Marktplatz 1, 97753 Karlstadt
Vorverkauf:
11,00

Abendkasse:
13,00
Anmelde- und Stornoschluss:
Belegung: