Die Kirchenfenster von St. Andreas
Kirchenführung


Ab 1876 wurden die alten Kirchenfenster in St. Andreas ausgebaut und im Zuge der neugotischen Umgestaltung durch neue ersetzt, die aufwändig in komplizierter Technik in München hergestellt worden waren.
Die Symbolik der einzelnen Fenster wird im Rahmen der Führung erklärt.
Treffpunkt: Hauptportal unter dem Kirchturm.
Ohne Anmeldung, ohne direkte Gebühr.
Eine Spende zum Erhalt und zur Pflege von St. Andreas ist willkommen. 

1 Nachmittag, 24.03.2019,
Sonntag, 14:30 - 15:30 Uhr
1 Termin(e)
Bernd Maier
C 1410
St. Andreas, Treffpunkt Hauptportal, Kirchplatz, 97753 Karlstadt
ohne Gebühr, ohne Anmeldung, Spende willkommen
Anmelde- und Stornoschluss: