Komm! Lass uns lesen!
Das Buch in der Lebenswelt des Kindes - vom Babyalter bis zur Schulzeit


Gemeinsam Bücher zu betrachten und vorgelesen zu bekommen sind gute Möglichkeiten, die Entwicklung der Sprache unserer Kinder zu unterstützen. Durch das Lesen von Büchern beginnen Kinder, sich selbständig Wissen anzueignen, und mittels Geschichten können sie in andere Rollen und Leben schlüpfen. Gut, wenn sie dann auch wirklich gern lesen!
Folgende Fragen werden behandelt: Warum ist es gut, wenn Kinder schon vor der Einschulung regelmäßig Bücher anschauen? Welche Bücher sind für welches Alter geeignet? Wie betrachte ich Bilderbücher gemeinsam mit meinem Kind, damit ich es in der sprachlichen Entwicklung unterstützen kann? Wie kann ich Bücher nutzen, um Kinder zur Kommunikation anzuregen? (Dialogischen Bilderbuchbetrachtung) Wie kann ich das Interesse für Bücher bei meinem Kind wecken?

Vortrag im Rahmen der deutschlandweiten "Woche der Sprache und des Lesens" vom 18. bis 26. Mai 2019 in Kooperation mit dem Integrationsbeirat Karlstadt.

1 Abend, 24.05.2019,
Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Nicole Paff
C 1265
vhs Rückgebäude, Langgasse 17, 97753 Karlstadt, Dachstudio
kostenfrei, Spende erwünscht, Anmeldung erforderlich
Anmelde- und Stornoschluss:
Belegung: