Leben mit Multipler Sklerose


Die häufigste chronisch entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems ist die Multiple Sklerose. Erhält ein Patient diese Diagnose, stellen sich zu Beginn viele Fragen. Was tun, wenn die Diagnose Multiple Sklerose lautet? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Was muss ich im Alltag beachten? Diesen und vielen weiteren Fragen wird PD Dr. Peter Kraft, Chefarzt Neurologie des Klinikums Main-Spessart, in seinem Vortrag auf den Grund gehen und hilfreiche Tipps und Informationen im Umgang mit der Krankheit geben.

In Zusammenarbeit mit dem Klinikum Main-Spessart:
1 Abend, 09.10.2019,
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
PD Dr. Peter Kraft
G 6700
vhs Vordergebäude, Langgasse 17, 97753 Karlstadt, Raum: Saal 1, 1. St.
kostenfrei, Anmeldung erwünscht
Anmelde- und Stornoschluss:
Belegung: