Eltern sein - Paar bleiben (ausgefallen)


Ein Kind stellt das ganze Leben auf den Kopf. Als Mutter und Vater ist man in hohem Maße fremdbestimmt und gerade in der ersten Zeit dreht sich erstmal alles um das Kind. Nicht immer gibt es im Alltag nur die schönen Momente, auch neue Themen und Herausforderungen wollen gelöst werden.
Gerade dann ist es trotzdem so wichtig, sich nicht als Paar aus den Augen zu verlieren, bewusst Freiräume für die eigene Beziehung zu schaffen und die Liebe lebendig zu halten. Denn geht es den Eltern als Paar gut, geht´s auch dem Kind gut.
Wie es gelingen kann, sowohl das Familienleben als auch die Paarbeziehung unter einen Hut zu bringen soll in diesem Vortrag Thema sein.
Eine Veranstaltung der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder.

Simone Fischer
C 1210
kostenfrei, Anmeldung erforderlich
Anmelde- und Stornoschluss:27.09.2019