Chinesische Medizin: Tui Na Massage
gegen Gelenkbeschwerden
(ausgefallen)


Tui Na ist eine spezielle Massagetechnik mit verschiedenen Handmethoden, wie z. B. einrenken, reiben, drücken, pressen usw.
Viele Menschen leiden allgemein an Beschwerden im Schulter-, Ellenbogen-, Hand- und Fingergelenk. Seit 2000 Jahren bietet die chinesische Medizin mit der Hilfe der Tui Na-Massage, Kräutermischungen und Qi Gong-Übungen wirkungsvolle therapeutische Methoden, Rehabilitations- und Vorbeugemöglichkeiten an. Im Seminar werden Bewegungstests für die entsprechende Körperbeweglichkeit und Kräutertherapien angesprochen sowie auch Tui Na- und Vorbeugungsübungen individuell gezeigt und praktisch geübt. Das Seminar ist auch für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse geeignet.
Bitte Schreibmaterial mitbringen.
Weihong Yang
G 6835
Kursgebühr:
52,00
Anmelde- und Stornoschluss: